Mit dem RE!N Netzwerk tut sich auch schon im Vorfeld der herbstlichen EXPO REAL einiges. Die Initiative versteht sich als Plattform für den Austausch zwischen innovativen Start-Ups und etablierten Unternehmen und Investoren und hat einen Start-Up Contest gestartet. Die besten 25 (der wirklich frischen Unternehmen – das war Voraussetzung zur Teilnahme), sind bereits ausgewählt und werden auf der EXPO präsentiert, genauso wie ein umfassendes Programm rund um Disruption und Innovation.

Ein weiterer Herbsttermin zur Erinnerung: der MIPIM PropTech Summit am 11. Oktober in New York, bei dem aktuell über 500 Besucher und über 100 Technologie-Unternehmen erwartet werden. Für den internationalen Blick über den Tellerrand sicherlich eine Bereicherung.

Unterdessen scheinen wieder neue PropTechs am Radar auf, etwa Bonify aus Berlin, die die Immobilienvermarktung durch automatisierte Bonitätsauskünfte und Nachweise von Mietschuldenfreiheit erleichtern will. Immonow von der Raiffeisen Immobilien Vermittlung hat auch den österreichischen Maklern gezeigt, dass neben der klassischen Immobilienvermittlung auch für ein Matching-Portal Platz ist. Weiters hat das österreichische Start-Up PlanRadar, über das wir im letzten Newsletter berichteten, eine Millionenspritze erhalten. Kapitalgeber sind aws Gründerfonds, Cavalry Ventures und Berliner Volksbanken Ventures/Redstone.

Foto: pexels.com (CC0)

person
Checkmyplace.com
17. August 2017
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir schätzen Ihr Feedback